1. Größer
  2. Kleiner
  3. Kontrast
  1. Startseite
  2. Übersicht
  3. Kontakt
  4. Impressum
  5. Drucken

Arbeit flexibel gestalten

Eine Frau im Gespräch mit zwei Männern

Eine flexiblere und Beschäftigung sichernde Organisation der Arbeit trägt betrieblichen Anforderungen und den Wünschen der Beschäftigten Rechnung und fördert so die Zufriedenheit bei der Arbeit, Motivation, Gesundheit und Leistungsbereitschaft. Das Ziel: Leistungsfähige, gesunde und kompetente Arbeitskräfte in wettbewerbsfähigen Betrieben. So lassen sich dauerhaft Perspektiven auf globalisierten Absatz- und Arbeitsmärkten gewinnen. Betriebliche Modernisierung rechnet sich – für Unternehmen und Beschäftigte! Das Arbeitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt Unternehmen und Beschäftigte darin, Arbeit optimal zu gestalten und die dazu notwendigen Entwicklungsprozesse in ihren Betrieben zu planen und einzuleiten.

Informationen und Service

Potentialberatung nutzen

Zwei Bergsteiger

Unternehmen in Nordrhein-Westfalen können das Förderangebot der Potentialberatung nutzen, um die Arbeitsorganisation zu verbessern und notwendige Modernisierungsprozesse einzuleiten. Dazu gehören beispielsweise die Optimierung von Arbeitsabläufen oder die Erschließung neuer Märkte, aber auch die Gestaltung von Arbeitszeiten. Gerade kleine und mittlere Unternehmen finden im Alltagsgeschäft kaum die Gelegenheit, solche wichtigen Entwicklungsprozesse in ihren Betrieben zu initiieren. Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt Unternehmen mit der Potentialberatung. Jedes Jahr nutzen ca. 1.700 Unternehmen mit ihren Beschäftigten das Förderangebot – nachweislich mit Erfolg.

Projekte und Praxisbeispiele aus Nordrhein-Westfalen

Die Weiterentwicklung der Arbeitsorganisation ist ein umfangreicher und komplexer Gestaltungsprozess. Gerade kleinen und mittleren Betrieben fehlen dazu oft die erforderlichen Kompetenzen und Ressourcen. Deshalb bietet das Land Nordrhein-Westfalen diesen Unternehmen mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds die Möglichkeit, sich zur Bewältigung dieser Aufgaben durch die Förderung einer Potentialberatung von externen Experten unterstützen zu lassen. Gleichzeitig fördert das Land Nordrhein-Westfalen innovative Modellprojekte. Wie landesgeförderte betriebliche Restrukturierungen konkret aussehen können, illustrieren Projekte und Praxisbeispiele aus Nordrhein-Westfalen.

 

ESF für Europa
In Menschen investieren

Logo Europäischer Sozialfonds

Expertenrat und Wissensdatenbank

KomNet